Blogbeschreibung

Blogbeschreibung

Impressum:

Alle Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte, etc. unterliegen dem Urheberrecht der Autorin (Mel Konegger).
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte in anderen elektronischen
oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Mel Konegger untersagt!

Sonntag, 22. Oktober 2017

Bisamberg und der erste Nebel ...

Langsam kommt die Jahreszeit, in der alles in Nebel gehüllt ist. Bald werden die Uhren wieder umgestellt und die Tage werden wieder unerträglich kurz. Doch auch bei "Schmuddelwetter" muss man mal raus in die frische Luft und wenn man die Whippets einfach sieht, wie viel Spaß sie beim Laufen oder beim Erkunden ihrer Umgebung haben, dann hat selbst dieses Wetter viel Positives zu bieten.

Und nach einem ausgiebigen Spaziergang ist das Chillen am Sofa sowieso wieder mehr als verdient.

IMG_20171022_125344
Die Wiese am Bisamberg heute war besonders interessant. Nur von der Leine lassen ist leider nicht.

Sonntag, 15. Oktober 2017

Entlang des 1. Wiener Wasserleitungswegs ...

... führt bergauf und bergab in die Schlucht des Höllentals, durch das die Schwarza fließt. Vor 4 Jahren bestritten wir schon einmal diese Wanderung. Damals im Sommer, diesmal bei schönstem Herbstwetter ... aber nicht bis ans Ende. Das sparen wir uns fürs nächste Mal auf. 😉

Der Fluss Schwarza ist glasklar. Das war auch der Grund, warum man hier bald begann, Wasser für die Wiener Großstadt abzuleiten. Bereits 1866 begannen Planungen sowie Bau einer sogenannten Hochquellenleitung u.a. auch über Aquädukte nach Wien. Heute deckt die 1. Hochquellenleitung gut 44 % der Wasserversorgung Wiens.
Und entlang dieser Hochquellenleitung für auch der 1. Wiener Wasserleitungsweg. Ein bisserl Kondition ist also schon gefragt, geht es doch über einen schmalen Pfad immer wieder bergauf und bergab. 2x muss man über Gitterstege gehen, was für die dünnen Pfoten der Whippets schon eine Herausforderung ist. Aufwärts war das Ganze kein Problem, hinunter haben wir unsere Mädels aber lieber getragen.

Auf jeden Fall müssen wir diese Wanderung mal wiederholen und bis ans Ende gehen. Ich freu mich schon drauf. 😊

Wer diese Wanderung auch gerne mal machen möchte, hier ist die Route beschrieben.

PA150844
Los gehts!

PA150848
Blick auf die Schwarza

Samstag, 14. Oktober 2017

Catching the Millenium Tower ...

... mit einem Sprung nach dem Frisbee, wie hier auf dem Bild! 😉

PA140827
Millenium Tower Catching Foto

PA140776
Mika immer in Action 😊

.... und sonst sind wir heute einfach gemütlich am Donaustrand unterwegs gewesen. Der goldene Oktober bei über 20°C. Einfach herrlich.

PA140779
Mika, Io & Thaya

Montag, 9. Oktober 2017

Funktionelle Taschen ...

Ab sofort trägt Thaya ihre Sachen selber ... heute war der erste Funktionstest der Taschen auf den sorglos-Jeansmänteln. Statt Fuchsi mitzunehmen, entschied sich Thaya heute für ein Kaustangerl. Das war folglich nach 10 Min spazieren etwas "angesabbert" ... also kurzerhand ihr in die Tasche gesteckt und nicht in meine! 😉

IMG_20171009_114344
Nein, keine Zigarette schaut da aus der Tasche ...

IMG_20171009_114349
... es ist das Kaustangerl! 😂😂😂

Es hat den ganzen Mittagsspaziergang gehalten. Jetzt kaut sie im Büro drauf weiter ...


LG Mel

Sonntag, 8. Oktober 2017

Von Pilzen und Wasserskorpionen ...

Gestern waren wir bei schönstem Herbstwetter im Heidenreichsteiner Moor im Waldviertel unterwegs. Bei kühlen 10°C führte uns die Wanderung durch die Wälder und Moore. Essbare Pilze haben wir leider keine gefunden ... eher hätte man einen Fliegenpilzeintropf machen können. 😉

Im Heidenreichsteiner See habe ich dann auch noch einen Wasserskorpion entdeckt. 😉 Abschluss bildete ein kleiner Abstecher zum Wasserschloss Heidenreichstein.

Im Herbst hat das Moor auf jeden Fall einen ganz eigenen Flair. Danke an Doris, Elisabeth, Michael und Markus fürs Mitkommen. Es war eine wunderschöne Wanderung.

PA070599
Etwa 2-stündige Wanderung durch Wälder und das Moor

PA070600
Die Farben und das Licht sind zu dieser Jahreszeit einfach der Wahnsinn

Sonntag, 1. Oktober 2017

Wo das Pech aus den Bäumen tropft ...

Im Herbst ist der Pecherwald besonders schön. Für die Hunde gibt es natürlich im Wald allerhand zu erschnüffeln aber von der Leine lassen ist nicht. Also wandern wir mindestens 1,5 Std. brav an der Leine durch den Wald und genießen den Herbst.

Danke Markus für deine Begleitung.

PA010581
Wie Honig tropft es aus den Bäumen ...

Samstag, 30. September 2017

Einladung zum 7. Windhundweihnachtsmarkt ...

Wir laden wieder herzlichst ein zum
Xmas-Market2014

7. Windhundweihnachtsmarkt
am Samstag, 4. November 2017
10.00 bis 17.00 Uhr
in 2362 Biedermannsdorf, Martin Wlaschitz Platz 1
Hundeplatz des Austrian Dogtraining Centers
(gleich neben der Feuerwehr)

Hier die Anfahrtsbeschreibung

Heuer sind wir ebenfalls wieder mit einem Stand vertreten. Diana fliegt extra aus Köln ein und wird wieder ihre berühmten Strickwippels in petto haben. Außerdem habe ich aus dem Atelier Kaase ein paar wunderschöne Loops in tollen Farben für die tristen Wintermonate in Auftrag gegeben, welche, wenn gewünscht, mit passenden Martingalehalsband für den 4Beiner erworben werden können.
Eva Emming von LeRoiy spendete wunderschöne Windhundanhänger.

Ein paar Überraschungen habe ich natürlich auch noch ... also soviel sei verraten:

Kommt uns einfach am 4. November besuchen!

Wir freuen uns!

21698195_2004337483133910_1423307680_n
(c) Diana Lautenschläger
Strickwippels uvm. -  ein ganzes Rudel ist wieder unterwegs nach Österreich'
Strickwippels um 59 EUR, Wippelkopf-Schlüsselanhänger 19 EUR
www.laudiswelt.de

22117758_884378858395108_1580834615_o
22155337_884379245061736_449468467_n
(c) Atelier Kaase by Kirsten Kaase
Loops, Martingale und Halstücher in wunderschönen Farben warten auf euch - im Set ca. 40 EUR
Atelier-Kaase auf fb
www.atelier-kaase.de

22184934_1866154396734464_1092736121_n
(c) LeRoiy - Eva Emminger
Windhundhänger als Baumschmuck etc. - im 4er Set (5 EUR)
LeRoiy auf fb
www.leroiy.de

Der Markt ist übrigens nicht nur für Windhunde, auch andere Rassen sind herzlichst Willkommen!

Ihr findet am hier viele Halsbänder, Leinen, Hundemäntel, Hundebetten, Schmuck für Hund und Herrl/Frauerl, Dekoartikel, gesunde Leckerlis für Mensch und Hund, Selbstgebasteltes, Praktischens für den Alltag, Sachen für den guten Zweck, und, und, und ...

Um auf dem Laufenden zu bleiben, was es bei wem und wo gibt, könnt ihr in der fb-Gruppe Sighthound Christmas Shopping vorbeischauen.


Wir freuen uns auf euren Besuch!

LG Mel

Donnerstag, 28. September 2017

Lockenkopf mit blonden Zöpfen ...

Kein Kommentar

😂😂😂😂😂

P9280553
Thaya mit blonden Lockenzöpfen ...

Upcycling Jeans ...

Schon länger wollte ich lockere Übergangsmäntel für Thaya & Io haben, die aus Jeansstoff bestehen. Nach längerer Suche, wer meinen Wunsch umsetzen könnte, bin ich auf Nicole von sorglos gestoßen. Vor mehreren Wochen habe ich also bei ihr diese Mäntel bestellt und wir haben Maß genommen.

Nicole wiederum war auf Flohmärkten unterwegs um die passenden Jeans zu finden. Letzte Woche hatten wir dann die 1. Anprobe. Danach gab es noch kleinere Änderungen wie ein paar kleine Applikationen hinzufügen (Knöpfe, Taschen) und das Finish.

Ich finde, die Mäntel können sich echt sehen lassen.

Vielen lieben Dank Nicole!!!!! 😊

P9250515
Das Besondere (und auf meinem Wunsch) ist auch der sog. Draculakragen 😁

Whippet Walk Liechtenstein ...

Nun komm ich endlich mal dazu, ein paar Updates zu machen. Letzten Samstag stand wieder ein Whippet Walk am Plan. Mit gut 11 Windhunden umwanderten wir die Burg Liechtenstein in Maria Enzersdorf. Zuvor und auch danach haben sich unsere Vierbeiner in der Hundezone so richtig ausgetobt. Aber seht selbst.

Danke wieder für die rege Teilnahme.

P9230408
Mika, Filou & Io

P9230406
Mika und Lucy (ihr gefiel das Filzspieli total)

P9230402
Wettrennen in der Hundezone

Mittwoch, 20. September 2017

We met Otto ...

Heute haben wir Otto (Basset Hound) getroffen. Wie in Grundels Kundekunde erwähnt, die Hunderasse, die 5 Kinder gleichzeitig streicheln können!

Otto ist derzeit auch in einer österreichischen T-Mobile Werbung zu sehen - hier gehts zum Werbespot (Otto ab Min 00:07)

Auf jeden Fall ist Otto ganz ein Lieber. Sein Frauli arbeitet ja mit uns hier am Campus.

IMG_20170920_173106
Otto und Thaya ... achtet mal auf die Pfoten!!!!😆😆😆

IMG_20170920_173047
Ottooooo

IMG_20170920_172915
Io will mit Otto spielen nur Io's Schnelligkeit ist wohl ein Problem 😂😂😂

LG Mel

Sonntag, 10. September 2017

Vom Husarentempel, Dirndln und der Burgruine Mödling ...

Heute bewältigten wir ein weiteres Mal den Aufstieg hinauf zum Husarentempel. Diesmal sind wir nicht so steil nach oben "gekraxelt". 😉
Gemeinsam mit Markus und Mika ging es danach weiter zur Burgruine Mödling. Die ganze Wanderung dauerte gut 3 Stunden.

Danke Markus  😊

P9100306
Zuerst mal Morgensonne tanken 💗

P9100309
Rauf auf den Husarentempel

Mind the Gap ...

... sonst sind die Pfoten weg! 😂

Nicht oft müssen unsere Hunde über Holzstege gehen, wo es einige Abstände zwischen den Holzlatten gibt. 😉 Umso mehr muss sich v.a. Io konzentrieren, damit mit sie mit den Pfoten nicht daneben steigt. So ein Steg am Yachthafen am Neusiedler See hat also gleich als Übung gedient. 😊

Ein wunderschöner herbstlicher Sonnentag war es am Samstag. Die Badesaison ist zwar schon zu Ende, dennoch ist das Strandbad noch gesperrt für Hunde. Aber Ende September dürfen wir dann auch wieder an den Strand. Diesmal haben wir uns noch mit der Hafenpromenade und unseren allseits beliebten Schilfgürtelweg begnügt.

Danke Petra, Markus und Markus für den schönen Nachmittag und Ausklang beim Heurigen und bei euch zu Hause.

P9090266
Vorsicht Abstand - Mind the Gap

Donnerstag, 7. September 2017

Filzfrisbee fangen ...

Seit über 2 Jahren habe ich einen Frisbee aus Filz. Thaya und Io fanden das Ding nie sonderlich einladend dem hinterher zu jagen. Aber zusammen mit Mika spielt selbst Io mit dem Ding.

Thaya hingegen ist "gelangweilt" wie immer. 😃

P9070187
Io: "Yeah Mika, fang mich!"

Mittwoch, 6. September 2017

Vom Kamptal und Streifentieren ...

Ich kam in letzter Zeit kaum dazu, ein bisschen was zu schreiben. Also hier mal eine kleine Zusammenfassung der letzten Wochen.

Eine Kamptalwanderung entlang des Hundertwasserwanderwegs im Waldviertel stand wieder auf dem Plan. Bei schönstem Wetter sind wir also Ende August nochmal 5 Std. gewandert. Danke an Elisabeth, Doris, Michael und Markus fürs Mitkommen.

P8230008
Der Kamp und seine Felsen

P8230014
Die Felslandschaften sind einfach nur schön

Sonntag, 20. August 2017

Donaurunde in Eckartsau ...

Heute bestritten wir die 3-stündige Donaurunde in Eckartsau. Startpunkt ist das wunderschöne Schloss mit dessen Schlosspark. Dann geht es durch Auwälder und über Wiesen entlang eines Rundweges.

Die ganze Wanderung ist sehr empfehlenswert.

Danke Elisabeth und Markus fürs Mitkommen!

P8201441
Das Schloss Eckartsau

Donnerstag, 17. August 2017

Dienstag, 15. August 2017

Vom Kneipen, Schweinsbraten und der Lederhosnwirtin ...

Unser Urlaub in Kärnten ist wieder mit Wanderungen geprägt. Diesmal entlang des Mühlenwegs in Kaning hinauf zur Petodnighütte, welche berühmt für ihren selbstgemachten Schweinsbraten ist. 😋

P8151257
Entspannen an unserem heutigen Etappenziel: Die Petodnighütte

P8151261
Genießerin Io und ...

Sonntag, 13. August 2017

Gartenlust auf Schloss Greillenstein ...

Auf Schloss Greillenstein im Waldviertel fand dieses Wochenende die "Gartenlust"-Schau statt. Mehr als 80 Aussteller präsentierten Dekogegenstände, Gartenmöbel und auch echte Pflanzen für alles rum um den Garten. Auch die Kulinarik kam nicht zu kurz.

Wir schmökerten einfach durch die Stände, probierten hier mal da etwas Käse an den Bauernstandln und kauften uns natürlich auch ein bisschen Deko für den Garten.

Für Io und Thaya ist so ein Ausflug anstrengender als ein Spaziergang. Dennoch waren alle Leute sehr lieb zu den Hunden. Das Renaissance-Schloss konnte man heute auch besichtigen oder auch direkt an Führungen teilnehmen.

Ich muss schon sagen, ein sehr gelungene Veranstaltung.

Danke Doris und Michael für diesen Tipp und den schönen Nachmittag.

P8131141
Thaya's Prüfung auf "Essbarkeit": Nicht bestanden 😂
Es gab sehr sehr viele Keramikblümchen in allen Größen. Echt schön.

Samstag, 12. August 2017

Fensterhüpfer ...

Heute waren wir mal öffentlich unterwegs. Im Atelier sorglos-dogs haben wir Maß nehmen lassen. Mehr verrate ich mal nicht.

Als Nicole das Fenster zum Lüften öffnete, sprangen Io und Thaya gleich in den Innenhof. Natürlich kamen sie gleich wieder retour. Nicole meinte, das passiert öfter und ist nicht weiter tragisch, da sich das Atelier im Erdgeschoss befindet und der Hofgarten eingezäunt ist. 😂😂

Danke Nicole, dass du dir Zeit genommen hast für uns. Wir sind schon sehr gespannt auf deine Kreation. 😊

P8121097
Kühner Fenstersprung von Thaya wieder retour ins Atelier

P8121096
Auch Io konnte ich schnell wieder zurückrufen. Immer diese neugierigen Hunde! 😄

P8121093
S-Bahn fahren - natürlich mit Maulkorb. Die Begeisterung seitens der Hunde hält sich in Grenzen. Aber es war wieder interessant öffentlich unterwegs zu sein, es war ja auch nicht weit vom 3. in den 2. Bezirk.

LG Mel

Sonntag, 6. August 2017

Als Kira noch kleiner als Io war ...

Vor ca. 3,5 Jahren war unsere Cane Corso Freundin Kira noch kleiner als Io. Beide sind gleichalt und sind sozusagen miteinander aufgewachsen.

Jetzt sind alte Fotos aufgetaucht ... so süß!

Danke Blanche 😊

20668306_1852400154776632_138014902_n
*taps* Io und Kira etwa im selben Alter vor 3,5 Jahren - Kira noch kleiner als Io

Samstag, 5. August 2017

Von Blauen Wassern, blauen Blumen, Hafen und Trockenwiesen ...

Heute auf Erkundungstour in Wien Simmering (11. Bezirk). 2 Stunden sind wir durch diese Gegend gewandert und trafen nur 1x Hundebesitzer und einen einsamen Mann. 😊

Folglich haben wir das Zirpen der Heuschrecken genossen und haben idyllische und v.a. naturbelassene Oasen entdeckt, wo wir den Eisvogel zuerst nur gehört und dann sogar kurz gesehen haben.

Danke Elisabeth für deine Begleitung. Einige Wege stehen zur weiteren Erkundung noch bereit.

P8050783
Entlang von Bahngleisen und ...

P8050784
... Alberner Hafen

Freitag, 4. August 2017

Markierverhalten ...

Comic-Whippet-Rüde-markieren

Hunde sind "Nasentiere", dh sie nehmen sehr viel über ihren Geruch war. Da der Hund für uns Menschen seit mehreren Tausend Jahren ein treuer Begleiter ist, fällt uns das Verhalten des Herumschnüffelns und folglich des Markierens mit Urin oder Kot besonders auf. Doch auch andere Tiere verbreiten so ihre Nachrichten. Für uns Menschen ist das Ganze gar nicht richtig nachvollziehbar, denn wir können nur einen Bruchteil über unseren Geruchsinn wahrnehmen und wenn, dann unterscheiden wir nur in wohlwollende, angenehme Gerüche oder es stinkt (im wahrsten Sinne des Wortes)! 😉

Tiere hingegen - nicht nur unsere Hunde - lesen aus diesen Markierungen sehr viel:
Wer war da? Welches Geschlecht hatte der Vorgänger/in? Wie alt ist er/sie? In welchem Zyklus befinden sich etwaige Geschlechtspartner? Wie ist sein/ihr Gesundheitszustand?

In gewisser Weise können sie sicher auch den Gesundheitszustand wahrnehmen, denn nicht umsonst können auch wir Menschen mittels einiger Hilfsmittelchen auch in unserem eigenen Urin Parameter feststellen, die auf Diabetes (zB Glucoseteststreifen) oder eine Schwangerschaft hindeuten können.

Donnerstag, 3. August 2017

Baden mit Hund ...

Heute mal ein etwas kritischeres Posting zum aktuellen Thema: "Es ist so heiß! Wo kann ich bitte mit meinen Hund baden gehen?"

Ich gehe öfter an Gewässer mit meinen Hunden, wenn es heiß ist, aber richtig Baden war ich noch nie mit ihnen.

Unter dem Begriff "baden gehen" verstehen wir Menschen einfach etwas anderes als unsere Hunde. Und ich finde, genau da prallen 2 Welten aufeinander. Auf Konflikte zwischen Hundebesitzern mit anderen Hundebesitzern oder Menschen ohne Hund möchte ich nicht eingehen. Diese Konflikte gab es heute gar nicht, im Gegenteil. Es lief alles sehr idyllisch ab. Bis auf ein Pärchen (selbst mit Hund) fühlte sich scheinbar niemand gestört von uns und unseren 5 Wirbelwinden am Donaustrand in Klosterneuburg.
Ich habe heute nur mal beobachtet!

P8030715
Donaustrand an dem  Hunde auch erlaubt sind. Ca. alle 2 Meter ein Liegeplatz mit Menschen, Hunden und/oder Kindern. Es ist viel los, die Hunde sind aufmerksam.

Montag, 31. Juli 2017

36° und Süßwassermuscheln ...

Bei 36°C Außentemperatur muss man ans Wasser! Und morgen soll es angeblich noch heißer werden. In der Arbeit hab ich glücklicherweise eine Klimaanlage.
Thaya und Io sind bei der Hitze noch fauler als bei Regenwetter ... aber wenn wir ans Wasser gehen, macht der Spaziergang dennoch Spaß.

P7310628
Das Wasser der Schwechat bietet immer eine schöne Abkühlung

Von Waffenfliegenlarven und einem Tag am Pool ...

An heißen Tagen dürfen wir oft einen Tag an Petra's Naturpool verbringen. Thaya und Io gehen zwar nicht richtig schwimmen aber Füße eintauchen tun die beiden schon.

Der Naturpool wurde neu angelegt, dementsprechend wächst nun alles erst und so manche Tiere siedeln sich an. Auch so manch komisches Viech, das vermuten lässt, es handle sich um einen Fisch oder gar Blutegel! 😆

Ich konnte Petra aber beruhigen, bei dem merkwürdigen Tier handelte es sich um die Larve einer Waffenfliege und kommt einem nur äußerst selten unter. Natürlich ist es völlig harmlos aber interessant anzuschauen.

Danke an Petra und Markus, dass ich wieder einen Tag hab bei euch verbringen dürfen.

P7300498
Ach ... so kann man leben 😇

Samstag, 29. Juli 2017

Breaking Dawn ...

20502812_1843493622333952_2005244851_o
... Tagesanbruch ... Sonnenaufgang ... 1x im Jahr muss das schon sein, um ca. 4.30 Uhr aufstehen um pünktlich bei Sonnenaufgang an der Donau zu sein. Die Stimmung ist immer eine ganz Besondere. Die Stadt ist noch ruhig, auf den Straßen ist nichts los ... einfach schön.

Dienstag, 18. Juli 2017

Von Würfelnattern und Spielzeugkrabben ..

Nach der Arbeit raus ins Grüne bzw. bei den sommerlichen Temperaturen hinaus ins Wasser.

Danke Blanche für die spontane Idee. Thaya, Io, Shiva und Kira hatten so richtig Spaß ... und wir natürlich auch!

P7180034
Wasser-Thaya ...

P7180044
... und Wasser-Io

P7180064
Das obligatorische "Wo-ist-mein-Ball-Foto"! 😂