Blogbeschreibung

Blogbeschreibung

Impressum:

Alle Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte, etc. unterliegen dem Urheberrecht der Autorin (Mel Konegger).
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte in anderen elektronischen
oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Mel Konegger untersagt!

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Von Supertramps, Weihnachtsfeiern und Katzen ...

Der Dezember ist auch die Zeit der Firmenweihnachtsfeiern. Wir machen immer etwas "Kulturelles" bzw. einen etwa 2-stündigen Ausflug/Tour vor dem eigentlichen Weihnachtsessen in einem Lokal.

Generell organisiere ich Alles so, dass ich auch Thaya und Io überall hin mitnehmen kann. Dennoch habe ich immer noch einen Plan B parat. Wien ist sehr hundefreundlich was die Gasthäuser betrifft, aber trotzdem können sich weder die Hunde noch ich im Lokal entspannen. Das Wetter war gestern zwar milder als sonst, aber unsere etwa 2-stündige Tour führte uns durch den 2. Bezirk. Wir blieben bei einzelnen Stationen immer wieder stehen und lauschten den Geschichten der ehemaligen Obdachlosen Sandra, die von ihrem Leben auf der Straße erzählte. Sie hätte sich zwar auch über meine beiden Hunde gefreut (selbst hat sie auch eine Hündin) aber es war dennoch sehr kalt und ich war froh, sie doch bei meiner Freundin Julia untergebracht zu haben. Ich glaube, v.a. Thaya hätte mich verteufelt, wenn ich sie mitgeschleppt hätte.

Freitag, 8. Dezember 2017

Das Wegerl im Helenental ...

... führte uns zur Augustiner Hütte und retour. Die ganze Wanderung schafften wir in etwa 3,5 Std ohne nennenswerte Pausen. Die Augustiner Hütte hätte zwar heute am Feiertag geöffnet gehabt aber wir entschieden uns, gleich wieder umzukehren. Bei 0° und windstille ist das Helenental ein superschönes Ausflugsziel. Die Stecke ist total flach, bis auf wenige kleine kurze Aufstiege.

Das Helenental ist übrigens ein Teil des Schwechattales im Wienerwald in Niederösterreich (Baden bei Wien).  Das romantische Tal ist ein altbekanntes Erholungsgebiet für das nahe Wien sowie die Badener Kurgäste und steht als Naturschutzgebiet „Hoher Lindkogel – Helenental“ unter dem besonderen Schutz der niederösterreichischen Landesregierung.
Alle Wege sind sehr gut beschildert und man könnte dort sogar alpiner wandern gehen, da das Schutzhaus "Eisernes Tor" auf über 800 m Seehöhe liegt und über eine etwas steileren Aufstieg erreichbar ist (hab ich gelesen).
Dieses ließen wir heute natürlich aus. Die Wanderung zur Augustiner Hütte und retour war allemal ausreichend und wunderschön.
Das viele Buchenlaub am Boden zauberte eine ganz eigene farbliche Stimmung an dem heute sehr tristen und nebeligen Feiertag.
Leider hat auch hier das Eschensterben Einzug gehalten, daher waren einige Holzarbeiten ebenso im Gange.

Kommen wir nun zu ein paar Bildern ...

PC081192
Wir begegnen ein paar Joggern und wenigen anderen Hundebesitzern

PC081180
Wir begehen das "Wegerl im Helenental"

Donnerstag, 30. November 2017

Der Regenbogenwippel ...

Im November 2017 wurde die Idee des Regenbogenwippels geboren. Diana hat mich heute mit diesem süßen bunten Kerlchen total überrascht!

DANKEEEEEE

Auf jeden Fall werdet ihr, liebe BlogleserInnen, bald mehr über den Regenbogenwippel erfahren und auf was für Reisen/Abenteuer er sich 2018 begeben wird!

PB301675
Das ist Regenbogenwippel ...

Montag, 27. November 2017

Thaya und die Welt um sie herum ...

Gestern stand wieder ein Whippet Walk am Plan. Gemeinsam mit weiteren 10 Windhunden bestritten wir den Rundweg um das Schloss Liechtenstein in Maria Enzerdorf. Diese Strecke ist eine unserer Lieblingsausflugsziele.

Man beachte bitte auf den folgenden Fotos Thaya, wie sie scheinbar die Welt um sich herum zu vergessen scheint, egal was die anderen so treiben. Einfach göttlich!

PB261657
Thaya: "Mir ist soo egal, was hinter mir passiert ..."

PB261656
"Ja, total egal!"

Sonntag, 26. November 2017

Ein neuer Freund ...

Wir dürfen euch Mili vorstellen. Mili ist etwa 2 Jahre alt ... vlt auch etwas jünger. Genau weiß man es nicht. Er kommt aus Serbien und hat nur 3 Beine. Wie er sein Bein verloren hat, wissen wir nicht. Aber er ist ein äußerst lieber und braver Hund und lebt derzeit auf Pflege bei unserer Freundin Blanche.

Jetzt waren wir mal gemeinsam mit ihm spazieren und unsere neue 5er Truppe verstand sich prima. Trotz 3 Beine ist Mili sehr flott unterwegs und in keinsterweise eingeschränkt.

Schaut euch die Bilder an! Ist er nicht ein lieber Kerl?

PB251574
Vielleicht noch ein bisserl zurückhaltend oder das Fotografieren ist ihm unangenehm? Mili ganz rechts.

Freitag, 17. November 2017

Cat Studies ...

... neulich bei uns im VBC 5 ... Io möchte unbedingt was über Stammbäume lernen 😂

Also, wieder einmal Zeit für einen Whipp-Thought. Viel Spaß!



11

12

13

14

15

LG Mel

Sonntag, 12. November 2017

Der Neusiedler See im November ...

Windig ist es meist am Neusiedler See. Jetzt wo Surfer und Badegäste verschwunden sind, dürfen wir wieder den Strand betreten. Im Schilfgürtel gibt es viel zu erschnüffeln und die Aussichtsplattform ist ebenfalls interessant. Und nachdem dann der Sonntag eher regnerisch war, war chillen angesagt.

Ein erholsames Wochenende war es also ... 😉

PB111481
Bevor es in den Schilfgürtel geht, geht es entlang des Radwegs

PB111483
Die fast unendlichen Weiten des Schilfs

Montag, 6. November 2017

Girls Only Whippet Walk ...

Nachdem Thaya & Io noch läufig sind und unsere Freundin Lissa läufig war, hatten wir letzten Sonntag einen "Girls Only Whippet Walk" angesetzt. 7 Windhundmädels sind dem Aufruf gefolgt und wir sind bei schönstem Herbstwetter durch den Kurpark Oberlaa gewandert.

Danke wieder für die rege Teilnahme am Walk. Eine neue Whippet Walkerin dürfen wir ebenfalls begrüßen: Sandra mit ihrer kleinen Xenia

PB051397
Die Wiener Whippet Walker im Kurpark Oberlaa

Samstag, 4. November 2017

Neues aus der Wurfkiste: Strickwippels am Flughafen und am Weihnachtsmarkt ...

Mit einem von Diana's Strickwippels bin ich Freitag Mittag zum Flughafen gefahren, um die liebe Diana abzuholen. Der Flug hatte ein klein wenig Verspätung, aber er ist zumindest gelandet. Vor 2 Jahren schaffte es Diana ja wegen eines Streiks nicht mal in den Flieger. Aber dieses Jahr konnte sie uns endlich besuchen kommen und persönlich am diesjährigen 7. Windhundweihnachtsmarkt dabei sein.

Heute früh haben wir also unsere 7 Sachen gepackt (Strickwippels, Weihnachtsdeko, Loops und Halsbänder) und haben auch vor Ort eine nette kleine Markthütte bekommen. Schnell hatten wir diese dekoriert und schon konnte es losgehen.

Ich muss sagen, der Andrang heuer war echt enorm und das Wetter war das beste der vergangenen 7 Jahre!!! Viele der süßen Strickwippels aus der derzeitigen Wurfkiste fanden ein neues Zuhause und auch die Halsbänder und Loops wurden anprobiert. Die Weihnachtsdeko ging auch weg wie warme Semmeln.

Ich möchte mich hiermit bei allen bedanken, die beim diesjährigen Windhundweihnachtsmarkt organisatorisch mitgewirkt haben. Ein Danke auch an alle BesucherInnen und ein riesiges Danke auch an Diana fürs Mithelfen. Zu Zweit macht das Ganze ja noch viel mehr Spaß. V.a. hat man so auch mal etwas Zeit sich selbst um zusehen und auch zu shoppen.

Wir freuen uns auf nächstes Jahr, wenn es wieder heißt: 8. Sighthound-Christmas-Shopping

Kommen wir aber mal zu ein paar Fotos für all diejenigen, die es heuer nicht zum Markt nach Biedermannsdorf geschafft haben.

PB031171
Freitag Mittag mit Strickwippel unterwegs zum Flughafen
Wippel: "Poa, das ist aber ein schneller Zug!"

Donnerstag, 2. November 2017

Wir wippeln euch ein ...

In gut 3 Tagen ist es soweit ...

am Samstag, den 4. November 2017 
von 10.00 bis 17.00 Uhr findet der
7. Windhundweihnachtsmarkt in Biedermannsdorf statt.

Wir (Diana und ich) "wippeln" euch an unserem Stand ein mit vielen süßen Strickwippels sowie Loops, Halsbändern und wind(hund)igen Weihnachtsschmuck!

Wir freuen uns auf euch!

PB011062
Loops mit passendem Martingale-Halsband by Atelier Kaase

PB011068
Jeder Wippel hat ein eigenes individuelles Gsichterl

22688727_540326196313137_7944129757010838111_n
Strickwippels und Weihnachtsdeko by Diana Lautenschläger

Preisliste:

  • 4er Set Windhundanhänger als Weihnachtsschuck by LeRoiy - 5 EUR
  • Set Loop mit passendem Martingale-Halsband by Atelier Kaase - 40 EUR
  • Loop einzeln by Atelier Kaase -  20 EUR
  • Martingale einzeln by Atelier Kaase - 25 EUR
  • Strickwippel by Diana Lautenschläger - 59 EUR
  • Wippelkopf klein (Schlüsselanhänger) by Diana Lautenschläger - 19 EUR
  • Wippelkopf groß by Diana Lautenschläger - 20 EUR
  • Windhund Weihnachtsdeko aus Holz (wahlweise Stern oder Herz) by Diana Lautenschläger - 7 EUR
  • Handytasche/Impfpasshülle by Diana Lautenschläger - 20 EUR


LG Mel

Mittwoch, 1. November 2017

Wenn man sich verläuft ...

Verlaufen tu ich mich eigentlich selten aber heute ... naja heute haben wir uns doch ein bisserl verlaufen gehabt bzw. sind falsch abgebogen. Ich habe mich nach einigen Kilometern eh gewundert, warum es keine Wegmarkierung mehr gab. Nach mehreren Versuchen einen Umweg bzw. Abkürzung zu nehmen, sind wir weitere Kilometer auf den Feldern rumgeschlendert bis wir uns doch entschieden haben, den selben Weg zurück zu nehmen.

PB011061
Aber der Reihe nach: In der Tageszeitung DerStandard gab es den Outdoor-Tipp "Wanderung durchs Pulkautal". Ich dachte mir, das klingt ja ganz gut ... mal wieder was Neues und die Anreise von etwa 1 Stunde ist auch in Ordnung.

Also los, alle Hunde am Feiertag ins Auto gepackt und losgefahren. Vor Ort habe ich zwar nach ein paar Metern festgestellt, dass wir den Weg gerade anderes rum gehen, aber das ist doch egal. Es handelt sich ja um einen Rundweg. Und dann das "Verlaufen" ... *hahahaha*

Naja, dennoch ... es war eine wunderschöne Wanderung durch das Flußtal auf eine Anhöhe. Bis zur Ruine und der Bründlkapelle haben wir es nicht geschafft aber beim nächsten Anlauf schaffen wir das sicher auch.

Nach guten 4 Stunden waren wir wieder beim Auto.

PB011078
Die Pulkau schlängelt sich idyllisch durch das Tal

Samstag, 28. Oktober 2017

Von Flexileinenwirrwarr, Pechbechern und tiefen Wäldern ...

Bevor uns der Sturm lt. Sturmwarnung erreicht, schnell noch einen schönen Spaziergang im Pecherwald. Kühl ists bereits geworden, aber die Blätter sind immer noch golden.

Kira, Io, Thaya und Mika hatten heute wieder viel zu schnüffeln im Wald und wir mit 4 Flexileinen auch Einiges zu tun, damit es zu keinem großen Wirrwarr kommt.
Danach machten wir noch einen kleinen Abstecher zum Pecherpfad und haben Interessantes entdeckt.

Danke Blanche und Markus für den Walk.

PA281002
v.l.: Mika, Thaya, Io & Kira
Leider musste Shiva vor etwa 2 Wochen über die Regenbogenbrücke gehen. Dennoch ist auch sie bei jedem unserer Spaziergänge im Herzen dabei 💗

PA281009
Goldener Herbst im Föhrenwald

Freitag, 27. Oktober 2017

Von Krähen und einer Zieselwiese ...

Unterwegs entlang des Marchfeldkanals führt uns der Weg an Raps und Karottenfeldern vorbei bis zum Gerasdorfer Badeteich. Bei der Zieselwiese nebenan, konnten wir leider keines der putzigen Tierchen sehen, nur ihre Baue. Gleich danach liegt eine Hundezone, die uns nach über 2 Stunden spazieren zum kurzen Verweilen einlud. Dann gings wieder nach Hause.

Gut genutzt also den gestrigen Nationalfeiertag bei schönsten warmen Herbstwetter.

PA260988
Wieder mal ein "Golderner Herbst Tag"

PA260991
Die Saatkrähen sind auch schon da und verbringen den Winter in Wien

Mittwoch, 25. Oktober 2017

Strickwippels reloaded ...

Sie sind da ... die Original Strickwippels von Diana Lautenschläger! Und noch vieles mehr haben wir organisiert für den 7. Windhundweihnachtsmarkt am 4. November.

Hier gehts zur Einladung

22788730_540327132979710_1949666953658053298_n
Ein Rudel aus 13 Strickwippels sucht ab 4.11. neue BesitzerInnen. Wir haben sie mal mit unseren echten Mädels posieren lassen 😁😂

22688727_540326196313137_7944129757010838111_n
Strickwippels, Wippelköpfe als Schlüsselanhänger, Handytasche bzw. Impfpasshülle sowie Windhund-Weihnachtsdeko aus Holz (wahlweise Herz oder Stern)

Diana hole ich am 3. November vom Flughafen ab. Das wird ein Spaß! Wir freuen uns auf euch!

Sollten Sachen übrig bleiben, werden diese hier gesondert bekannt gegeben und können dann nach dem Markt hier erworben werden.

LG Mel

Dienstag, 24. Oktober 2017

Sonntag, 22. Oktober 2017

Bisamberg und der erste Nebel ...

Langsam kommt die Jahreszeit, in der alles in Nebel gehüllt ist. Bald werden die Uhren wieder umgestellt und die Tage werden wieder unerträglich kurz. Doch auch bei "Schmuddelwetter" muss man mal raus in die frische Luft und wenn man die Whippets einfach sieht, wie viel Spaß sie beim Laufen oder beim Erkunden ihrer Umgebung haben, dann hat selbst dieses Wetter viel Positives zu bieten.

Und nach einem ausgiebigen Spaziergang ist das Chillen am Sofa sowieso wieder mehr als verdient.

IMG_20171022_125344
Die Wiese am Bisamberg heute war besonders interessant. Nur von der Leine lassen ist leider nicht.

Sonntag, 15. Oktober 2017

Entlang des 1. Wiener Wasserleitungswegs ...

... führt bergauf und bergab in die Schlucht des Höllentals, durch das die Schwarza fließt. Vor 4 Jahren bestritten wir schon einmal diese Wanderung. Damals im Sommer, diesmal bei schönstem Herbstwetter ... aber nicht bis ans Ende. Das sparen wir uns fürs nächste Mal auf. 😉

Der Fluss Schwarza ist glasklar. Das war auch der Grund, warum man hier bald begann, Wasser für die Wiener Großstadt abzuleiten. Bereits 1866 begannen Planungen sowie Bau einer sogenannten Hochquellenleitung u.a. auch über Aquädukte nach Wien. Heute deckt die 1. Hochquellenleitung gut 44 % der Wasserversorgung Wiens.
Und entlang dieser Hochquellenleitung für auch der 1. Wiener Wasserleitungsweg. Ein bisserl Kondition ist also schon gefragt, geht es doch über einen schmalen Pfad immer wieder bergauf und bergab. 2x muss man über Gitterstege gehen, was für die dünnen Pfoten der Whippets schon eine Herausforderung ist. Aufwärts war das Ganze kein Problem, hinunter haben wir unsere Mädels aber lieber getragen.

Auf jeden Fall müssen wir diese Wanderung mal wiederholen und bis ans Ende gehen. Ich freu mich schon drauf. 😊

Wer diese Wanderung auch gerne mal machen möchte, hier ist die Route beschrieben.

PA150844
Los gehts!

PA150848
Blick auf die Schwarza

Samstag, 14. Oktober 2017

Catching the Millenium Tower ...

... mit einem Sprung nach dem Frisbee, wie hier auf dem Bild! 😉

PA140827
Millenium Tower Catching Foto

PA140776
Mika immer in Action 😊

.... und sonst sind wir heute einfach gemütlich am Donaustrand unterwegs gewesen. Der goldene Oktober bei über 20°C. Einfach herrlich.

PA140779
Mika, Io & Thaya

Montag, 9. Oktober 2017

Funktionelle Taschen ...

Ab sofort trägt Thaya ihre Sachen selber ... heute war der erste Funktionstest der Taschen auf den sorglos-Jeansmänteln. Statt Fuchsi mitzunehmen, entschied sich Thaya heute für ein Kaustangerl. Das war folglich nach 10 Min spazieren etwas "angesabbert" ... also kurzerhand ihr in die Tasche gesteckt und nicht in meine! 😉

IMG_20171009_114344
Nein, keine Zigarette schaut da aus der Tasche ...

IMG_20171009_114349
... es ist das Kaustangerl! 😂😂😂

Es hat den ganzen Mittagsspaziergang gehalten. Jetzt kaut sie im Büro drauf weiter ...


LG Mel

Sonntag, 8. Oktober 2017

Von Pilzen und Wasserskorpionen ...

Gestern waren wir bei schönstem Herbstwetter im Heidenreichsteiner Moor im Waldviertel unterwegs. Bei kühlen 10°C führte uns die Wanderung durch die Wälder und Moore. Essbare Pilze haben wir leider keine gefunden ... eher hätte man einen Fliegenpilzeintropf machen können. 😉

Im Heidenreichsteiner See habe ich dann auch noch einen Wasserskorpion entdeckt. 😉 Abschluss bildete ein kleiner Abstecher zum Wasserschloss Heidenreichstein.

Im Herbst hat das Moor auf jeden Fall einen ganz eigenen Flair. Danke an Doris, Elisabeth, Michael und Markus fürs Mitkommen. Es war eine wunderschöne Wanderung.

PA070599
Etwa 2-stündige Wanderung durch Wälder und das Moor

PA070600
Die Farben und das Licht sind zu dieser Jahreszeit einfach der Wahnsinn

Sonntag, 1. Oktober 2017

Wo das Pech aus den Bäumen tropft ...

Im Herbst ist der Pecherwald besonders schön. Für die Hunde gibt es natürlich im Wald allerhand zu erschnüffeln aber von der Leine lassen ist nicht. Also wandern wir mindestens 1,5 Std. brav an der Leine durch den Wald und genießen den Herbst.

Danke Markus für deine Begleitung.

PA010581
Wie Honig tropft es aus den Bäumen ...

Samstag, 30. September 2017

Einladung zum 7. Windhundweihnachtsmarkt ...

Wir laden wieder herzlichst ein zum
Xmas-Market2014

7. Windhundweihnachtsmarkt
am Samstag, 4. November 2017
10.00 bis 17.00 Uhr
in 2362 Biedermannsdorf, Martin Wlaschitz Platz 1
Hundeplatz des Austrian Dogtraining Centers
(gleich neben der Feuerwehr)

Hier die Anfahrtsbeschreibung

Heuer sind wir ebenfalls wieder mit einem Stand vertreten. Diana fliegt extra aus Frankfurt/Main ein und wird wieder ihre berühmten Strickwippels in petto haben. Außerdem habe ich aus dem Atelier Kaase ein paar wunderschöne Loops in tollen Farben für die tristen Wintermonate in Auftrag gegeben, welche, wenn gewünscht, mit passenden Martingalehalsband für den 4Beiner erworben werden können.
Eva Emming von LeRoiy spendete wunderschöne Windhundanhänger.

Ein paar Überraschungen habe ich natürlich auch noch ... also soviel sei verraten:

Kommt uns einfach am 4. November besuchen!

Wir freuen uns!

21698195_2004337483133910_1423307680_n
(c) Diana Lautenschläger
Strickwippels uvm. -  ein ganzes Rudel ist wieder unterwegs nach Österreich'
Strickwippels um 59 EUR, Wippelkopf-Schlüsselanhänger 19 EUR
www.laudiswelt.de

22117758_884378858395108_1580834615_o
22155337_884379245061736_449468467_n
(c) Atelier Kaase by Kirsten Kaase
Loops, Martingale und Halstücher in wunderschönen Farben warten auf euch - im Set ca. 40 EUR
Atelier-Kaase auf fb
www.atelier-kaase.de

22184934_1866154396734464_1092736121_n
(c) LeRoiy - Eva Emminger
Windhundhänger als Baumschmuck etc. - im 4er Set (5 EUR)
LeRoiy auf fb
www.leroiy.de

Der Markt ist übrigens nicht nur für Windhunde, auch andere Rassen sind herzlichst Willkommen!

Ihr findet am hier viele Halsbänder, Leinen, Hundemäntel, Hundebetten, Schmuck für Hund und Herrl/Frauerl, Dekoartikel, gesunde Leckerlis für Mensch und Hund, Selbstgebasteltes, Praktischens für den Alltag, Sachen für den guten Zweck, und, und, und ...

Um auf dem Laufenden zu bleiben, was es bei wem und wo gibt, könnt ihr in der fb-Gruppe Sighthound Christmas Shopping vorbeischauen.


Wir freuen uns auf euren Besuch!

LG Mel

Donnerstag, 28. September 2017

Lockenkopf mit blonden Zöpfen ...

Kein Kommentar

😂😂😂😂😂

P9280553
Thaya mit blonden Lockenzöpfen ...

Upcycling Jeans ...

Schon länger wollte ich lockere Übergangsmäntel für Thaya & Io haben, die aus Jeansstoff bestehen. Nach längerer Suche, wer meinen Wunsch umsetzen könnte, bin ich auf Nicole von sorglos gestoßen. Vor mehreren Wochen habe ich also bei ihr diese Mäntel bestellt und wir haben Maß genommen.

Nicole wiederum war auf Flohmärkten unterwegs um die passenden Jeans zu finden. Letzte Woche hatten wir dann die 1. Anprobe. Danach gab es noch kleinere Änderungen wie ein paar kleine Applikationen hinzufügen (Knöpfe, Taschen) und das Finish.

Ich finde, die Mäntel können sich echt sehen lassen.

Vielen lieben Dank Nicole!!!!! 😊

P9250515
Das Besondere (und auf meinem Wunsch) ist auch der sog. Draculakragen 😁

Whippet Walk Liechtenstein ...

Nun komm ich endlich mal dazu, ein paar Updates zu machen. Letzten Samstag stand wieder ein Whippet Walk am Plan. Mit gut 11 Windhunden umwanderten wir die Burg Liechtenstein in Maria Enzersdorf. Zuvor und auch danach haben sich unsere Vierbeiner in der Hundezone so richtig ausgetobt. Aber seht selbst.

Danke wieder für die rege Teilnahme.

P9230408
Mika, Filou & Io

P9230406
Mika und Lucy (ihr gefiel das Filzspieli total)

P9230402
Wettrennen in der Hundezone