Blogbeschreibung

Blogbeschreibung

Impressum:

Alle Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte, etc. unterliegen dem Urheberrecht der Autorin (Mel Konegger).
Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Bilder, Zeichnungen und Texte in anderen elektronischen
oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Mel Konegger untersagt!

Samstag, 28. Oktober 2017

Von Flexileinenwirrwarr, Pechbechern und tiefen Wäldern ...

Bevor uns der Sturm lt. Sturmwarnung erreicht, schnell noch einen schönen Spaziergang im Pecherwald. Kühl ists bereits geworden, aber die Blätter sind immer noch golden.

Kira, Io, Thaya und Mika hatten heute wieder viel zu schnüffeln im Wald und wir mit 4 Flexileinen auch Einiges zu tun, damit es zu keinem großen Wirrwarr kommt.
Danach machten wir noch einen kleinen Abstecher zum Pecherpfad und haben Interessantes entdeckt.

Danke Blanche und Markus für den Walk.

PA281002
v.l.: Mika, Thaya, Io & Kira
Leider musste Shiva vor etwa 2 Wochen über die Regenbogenbrücke gehen. Dennoch ist auch sie bei jedem unserer Spaziergänge im Herzen dabei 💗

PA281009
Goldener Herbst im Föhrenwald

PA281023
Die Föhren, die u.a. der Pechgewinnung dienen

PA281011
Eine Herausforderung: 4 Flexileinen 😉

PA281014
Das Flexileinenwirrwarr hielt sich in Grenzen

PA281017
Neue Wege erkundeten wir

PA281018
Nochmal eine kurze Fotopause

PA281024
Dann noch einen kleinen Abstecher zum Pecherpfad

PA281027
Na?! Was ist denn das?

PA281025
Ein Becher am Pechbaum? 😊

PA281026
Ein Pechbecher! Roch urgut nach frischem Föhrenharz

LG Mel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Pfotenabdruck